Krokus im Kaffee : Cappuccino-Schablone als neuestes Husum-Souvenir

Das „Kaffeeklatsch-Set“ gibt es exklusiv zum Krokusblütenfest.
Das „Kaffeeklatsch-Set“ gibt es exklusiv zum Krokusblütenfest.

Die Tourismus- und Stadtmarketing GmbH hat sich etwas einfallen lassen, um Bürger und Gäste der Storm-Stadt das ganze Jahr über an die lilafarbene Blütenpracht zu erinnern.

Avatar_shz von
21. März 2014, 08:00 Uhr

Auch, wenn das lilafarbene Blumenwunder im Schlosspark so langsam verblüht, soll man sich in Husum noch bis zum Krokusblütenfest und länger an Krokussen erfreuen können. Hierfür hat sich die Tourismus- und Stadtmarketing Husum GmbH (TSMH) etwas Besonderes einfallen lassen und eine individuelle Cappuccino-Schablone im Krokus-Design entwickelt. Die ersten Exemplare wurden bereits an Partner aus der Gastronomie und Hotellerie verteilt.

„Unser Wunsch ist es, dass Husum-Besucher auch über die Hochblüte hinaus in der Innenstadt von schönen Krokussen überrascht und verzaubert werden“, so das Team der TSMH. „Wir hatten schon viel Spaß beim Ausprobieren. Und wer keinen Kaffee trinkt, kann mit der Schablone natürlich auch Muffins und Torten verzieren.“

Die hochwertige Cappuccino-Schablone ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und spülmaschinengeeignet. Die lilafarbene Geschenkverpackung macht mit Foto-Einsteckkarte nicht nur Lust auf Kaffee, sondern auch auf Frühling, Blütenpracht – und auf Husum. Die Schablone gibt es ab sofort in der Tourist-Information, Großstraße 27, Telefon 04841/89870. Exklusiv zum Krokusblütenfest am 29. und 30. März wird sie zusammen mit den ebenfalls neu aufgelegten Krokus-Servietten als „Kaffeeklatsch-Set“ angeboten.

Die Tourist Information ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr – ab April bis 18 Uhr – und sonnabends von 10 bis 16 Uhr geöffnet, während des verkaufsoffenen Sonntags beim Krokusblütenfest zudem von 12 bis 17 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen