Kinder-Kunst-Projekt : Buntes fürs Kreishaus

nfkreiskunst (15)
Foto:

Die Akteure des Projekts Kunst und Kultur für Kids übergaben ein Relief an Landrat Dieter Harrsen.

shz.de von
24. Februar 2015, 06:00 Uhr

Mehr Aufmerksamkeit auf Kinder und Kunst lenken, das will Regina Janzen (r.), Initiatorin des Gardinger Projekts Kunst und Kultur für Kids („KuKi“). Aus diesem Grund haben die „KuKis“ dem Kreis Nordfriesland ein Relief gestiftet. Das Kunstwerk entstand im vergangenen Jahr beim Kultur-21-Festival und wurde gestern feierlich von Anna Peireira de Sousa, Merte Fröhlich und Tjark Bo Simon (v.   l.) zusammen mit Dieter Harrsen im Kreishaus enthüllt. Der Landrat freute sich: „Ein buntes Nordfriesland passt genau zu unserem Anspruch.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen