Landestheater kommt nach Husum : „Bunbury“ im Husumhus

shz_plus
Szenenbild aus dem Stück des Landestheaters.
Szenenbild aus dem Stück des Landestheaters.

Oscar Wildes Komödie von 1895 wird in der Storm-Stadt aufgeführt. Eine Vorstellung fällt aber aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Februar 2019, 21:25 Uhr

Husum | Das Landestheater kommt am Dienstag, 26. Februar, mit der Komödie „Bunbury“ von Oscar Wilde ins Husumhus nach Husum. Eigentlich waren sogar zwei Vorstellungen geplant, doch die am  Mittwoch, 13. Februar, ...

uHmsu | asD atahnLeeedstr mtmok am Din,gstae 26. rueab,Fr tmi der döioKem Bbruu“ny„ onv rOcas dWlei sni musuhsuH hcan um.uHs Ethgneiicl nawer goras zeiw soltgeerVnnlu p,tgeanl hcod die am  htwcMto,i .31 Fb,arreu usms anehikarhstkrble le.aulnfas lidWse 8519 üuhtgrfaueref Kdoimöe ist ine küctS eürb das dnRee, rbeü edi aldunrngVew von fGelhü ni reien ,oetsnanovriK ine esiakradl erduWreknw lissnno ferteeprk .ekRstdneu erKnta im vVfaukerro gibt se im cKeeruetndnn dre urusemH cachtihne,rN atrkM 23, lnfeTeo 10484/ ,80956 ni edr eVoch,khloucslsh oeeTlnf 5348918/4,005 ndu ni dre h,bdchlghsnuascunoSl gcSnosalghs ,10 eTnlfeo 14884412.9/0

zur Startseite