WEihnachts-Musical in Husum : Bürgerschule unterstützt Kreismusikschule

Mit viel Spaß spielten und sangen die kleinen und großen Darsteller in der Aula der TSS.
Mit viel Spaß spielten und sangen die kleinen und großen Darsteller in der Aula der TSS.

„Das Jahr, in dem Weihnachten fast auf Freitag, den 13. gefallen wäre“ wurde von der Musiktheaterklasse und dem Theater-Orchester in der Aula der Theodor-Storm-Schule aufgeführt. Der Chor der vierten Bürgerschul-Klassen sorgte für die Untermalung.

shz.de von
14. Dezember 2013, 07:00 Uhr

Passend zum Datum führte die Kreismusikschule gestern in der Aula der Theodor-Storm-Schule ein Weihnachtsmusical mit dem Titel „Das Jahr, in dem Weihnachten fast auf Freitag, den 13. gefallen wäre“ auf. Rund 250 Besucher verfolgten gebannt, wie der Zauberer Moldawius Molldau (r.) um seine Zauberlizenz wettete und versuchte, das Weihnachtsfest vorzuverlegen. Mit viel Applaus belohnten sie die Darbietungen der Musiktheaterklasse und des Theater-Orchesters der Kreismusikschule, die vom Chor der vierten Klassen der Bürgerschule unterstützt wurden. Am Ende gab es für jeden Zuschauer noch ein Lebkuchenherz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen