Tönnings höchste Ehrung : Bürgerpreis 2019 für Peter Krüger

Avatar_shz von 12. Januar 2020, 15:35 Uhr

shz+ Logo
Der überraschte und zugleich stolze Peter Krüger, hier mit Bürgermeisterin Dorothe Klömmer und Bürgervorsteher Jan Diekmann, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt ein.
Der überraschte und zugleich stolze Peter Krüger, hier mit Bürgermeisterin Dorothe Klömmer und Bürgervorsteher Jan Diekmann, trägt sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Die Stadt Tönning zeichnet beim Neujahrsempfang den 77-Jährigen für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement aus.

Tönning | Eine gewisse Spannung hielt sich beim Neujahrsempfang der Eiderstadt sowie der Kirchengemeinde Tönning-Kating-Kotzenbüll im Packhaus bis zum Schluss, denn erst dann lüftete Bürgervorsteher Jan Diekmann das Geheimnis, wer mit dem Bürgerpreis 2019 für besonderen ehrenamtlichen Einsatz ausgezeichnet werden sollte. Applaus für Peter Krüger Lang anhaltend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen