Tönning : Bürgermeister-Wahl: Thomas Lünemann ist der dritte Kandidat

Avatar_shz von 13. August 2020, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Thomas Lünemann will sich für seine Heimatstadt einsetzen.

Thomas Lünemann will sich für seine Heimatstadt einsetzen.

Der 53-Jährige wirft als Einzelbewerber seinen Hut in den Ring für die Wahl am 8. November.

Tönning | Für die Bürgermeister-Wahl am 8. November kandieren jetzt nicht nur Amtsinhaberin Dorothe Klömmer für die CDU und Marvin Haß für die SPD, sondern auch Thomas Lünemann aus Oldenswort. Er wird von keiner Fraktion der Stadtvertretung unterstützt, hat aber a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen