zur Navigation springen

Brücke über die Treene wird einen Monat lang gesperrt

vom

Süderhöft | Einen Monat lang werden sich Verkehrsteilnehmer, die zwischen Schwabstedt und Bergenhusen üblicherweise die K 56 befahren, einen anderen Weg suchen müssen. Die Brücke über die Treene wird nämlich ab kommendem Montag bis Donnerstag, 5. September, wegen Sanierungsarbeiten gesperrt, wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Flensburg, mitteilt. Die Vollsperrung ist notwendig, da hauptsächlich Brückenabdichtungen zum Schutz des Betons gegen eindringendes Wasser vorgenommen werden müssen. Die für die Sanierung des Bauwerks erforderliche Vollsperrung wird auch für die Erneuerung der Fahrbahndecke der Kreisstraße genutzt. Erneuert wird der Bereich von Süderhöft bis zur Treenebrücke. Dieser Abschnitt zeichnet sich zurzeit durch erhebliche Bodenwellen und geflickte Schlaglöcher aus.

Träger der Baumaßnahme ist der Kreis Nordfriesland. Die Kosten der Brückensanierung und der Fahrbahnerneuerung belaufen sich auf rund 500 000 Euro.

Umleitungsstrecken für Verkehrsteilnehmer sind während der Vollsperrung ausgeschildert.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen