Hochzeit in Zeiten von Corona : Brautpaare allein am schönsten Tag im Leben

Avatar_shz von 26. März 2020, 17:33 Uhr

shz+ Logo
Ringtausch an frischer Luft  verringert das Infektions-Risiko.

Ringtausch an frischer Luft  verringert das Infektions-Risiko.

Die Corona-Krise sorgt für Hochzeiten ohne Familien und Feiern – wie gehen die Paare damit um?

Husum | Es gibt Traditionen, die sich überholen. Nicht so der Hochzeitstag. Er erfreut sich auch im digitalen Zeitalter einer scheinbar unverbrüchlichen Strahlkraft als „schönster Tag im Leben“. Daran gibt es es offenbar nichts zu rütteln. Dennoch: In diesem Jahr ist alles anders. Und das Corona-Virus zeigt auch hier, was derzeit den Lauf der Dinge bestimmt. W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen