Am 4. Juli in Husum : Big Band der Bundeswehr gibt Benefizkonzert

bigband (35)

Die Big Band der Bundeswehr gibt am 4. Juli ein Open-air-Konzert für den guten Zweck auf dem Husumer Marktplatz.

shz.de von
27. Juni 2018, 15:23 Uhr

Partystimmung rund um den Husumer Tinebrunnen: Bei freiem Eintritt gibt die renommierte und bundesweit beliebte Big Band der Bundeswehr am Mittwoch, 4. Juli, ab 20 Uhr auf dem Marktplatz einen großes Open-air-Konzert für den guten Zweck. Bei seiner Husum-Visite im Rahmen einer Sommertour wird das Show-Orchester in seinem rund zweistündigen Programm rockige Klassiker, stimmungsvolle Balladen und neu interpretierten Jazz präsentieren. Das vorerst letzte Mal hatten unzählige Zuhörer das Musiker-Team von Bandleader Timor Oliver Chadik vor drei Jahren bei einem Gastspiel an der Husumer Marienkirche erleben dürfen. Bei dem Benefiz-Gastspiel in der nächsten Woche gehen die zahlreich erhofften Spenden an das Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk in Husum. Wofür genau die gesammelten Mittel verwandt werden sollen, wird an dem Abend auf der Bühne verraten. Während Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther an diesem Abend verhindert ist, hat Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen als Schirmherr der Veranstaltung sein Kommen bereits fest zugesagt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen