Besuch im Heimatmuseum

Avatar_shz von
13. August 2009, 11:55 Uhr

Stollberg | "Stöbern und Staunen erwünscht" heißt es morgen im Heimatmuseum Goldebek der Familie Jensen im Kirchenweg 2, zwischen Goldebek nach Joldelund. Die Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr. Auf über 500 Quadratmeter zeigt Familie Jensen Geräte für Land- und Hauswirtschaft, die teilweise über 200 Jahre alt sind. In einer weiteren Ausstellungsfläche sind die Oldtimerschlepper und Landmaschinen zu bestaunen.

Wer noch mehr über die Gegend erfahren möchte, kann sich um 16 Uhr der Führung durch die Joldelunder Schweiz anschließen. Den Wald und die Ausgrabungen aus der Eisenzeit mit den Rasenerzschmelzöfen stellt Carl-Peter Martensen vor. Am Waldlehrpfad an der Strecke von Joldelund nach Högel beginnt die gut einstündige Exkur sion.

Auskünfte in der Tourist-Info Bredstedt, Markt 37,

04671/5857.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen