Erfolgreiches Konzept : Besser Lernen durch Spielen

Eigene Geschichten schreiben und sie dann den Schulkameraden vorzulesen, kommt bei den Kindern sehr gut an.
Foto:
Eigene Geschichten schreiben und sie dann den Schulkameraden vorzulesen, kommt bei den Kindern sehr gut an.

Die Klaus-Groth-Schule in Husum fördert die Sprachausbildung auf spielerischer Basis – und gewinnt mit ihrem Konzept bei einem bundesweiten Wettbewerb. Auch Mathematik-Begabungen werden unterstützt.

shz.de von
26. Januar 2015, 14:00 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen