zur Navigation springen

Aktion: Menschen des Jahres : Bescheidener Taktgeber fürs Landesmusikfest

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Ohne Michael Klotzke hätte es in Bredstedt kein großes Musikfest gegeben. Der Vorsitzende des Spielmannszuges gab alles – und hatte Erfolg. 1000 Musikanten aus 30 Vereinen sind nun begeistert von Nordfriesland.

Diese Behauptung lässt sich kaum widerlegen: Ohne Michael Klotzke hätte es dieses wunderbare Landesmusikfest, das da Anfang September Bredstedt in seinen Bann zog, niemals gegeben. Von der Idee über die Sponsorensuche bis hin zur kompletten Abwicklung – alle Fäden liefen beim Vorsitzenden des Bredstedter Spielmannszuges zusammen. Seine Frau Anja unterstützte den 56-Jährigen dabei nach Kräften. Und um eine derart große Veranstaltung in einer kleinen Stadt auf die Beine zu stellen, gab es eine Menge zu tun im Hause Klotzke. Schließlich war Bredstedt drei Tage lang Mekka für 1000 Musikanten aus 30 Vereinen. Selbst aus dem Partnerverband Mecklenburg-Vorpommern reisten Teilnehmer an. Und sie alle fühlten sich wohl in Nordfriesland, genossen die familiäre Atmosphäre und die tolle Organisation. Geschätzte 3000 Zaungäste signalisierten Klotzke, dass auch das Publikum begeistert war. Der Motor des Musikfestes bedankt sich bescheiden bei allen Partnern und Mithelfern: „Ich bin stolz, ein Bredstedter zu sein!“

zur Startseite

von
erstellt am 11.Nov.2014 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen