Indie-Ikone stellt Album vor : Bernadette La Hengst im Husumer Speicher

Avatar_shz von 05. Juni 2019, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Bernadette La Hengst

Bernadette La Hengst

Die Künstlerin wartet am 8. Juni mit Songs ihres Albums „Wir sind die Vielen“ auf.

Husum | Die Indie-Elektropop-Ikone Bernadette La Hengst ist am Sonnabend, 8. Juni, ab 20.30 Uhr zu Gast im Husumer Speicher in der Hafenstraße 17. Sie stellt ihr neues Album „Wir sind die Vielen“ vor. Der Name ist Programm, heißt es in der Ankündigung: Fast klingt es so, als hätten sich auch die Songs zu den Vielen zusammengeschlossen. So heißt es  „Raus aus ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen