Corona-Ausbruch im Klinikum NF : Belegungsstopp in Niebüll und Husum - Quarantäne für alle Patienten und Besucher

Avatar_shz von 15. Januar 2021, 13:05 Uhr

Weil die Zahl der infizierten Patienten und Mitarbeiter weiter steigt, greift der Kreis zu harten Maßnahmen.

Angesichts der steigenden Corona-Infektionen im Klinikum Nordfriesland greift der Kreis nun zu harten Maßnahmen: Die Kliniken Husum und Niebüll nehmen seit heute keine neuen Patienten mehr auf. 1500 Menschen in Quarantäne Alle Patienten, die seit dem 4. Januar in einer der beiden Kliniken behandelt worden sind, müssen  in Quarantäne. Das gilt zudem für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen