Arlewatt : Baugrund muss bis 2030 reichen

Avatar_shz von 15. März 2019, 15:14 Uhr

shz+ Logo
Das Neubaugebiet umfasst 13 Bauplätze.
Das Neubaugebiet umfasst 13 Bauplätze.

Das geplante Baugebiet mit 13 Grundstücken soll speziell für Arlewatter oder Rückkehrer reserviert bleiben.

Arlewatt | In Arlewatt soll in absehbarer Zeit wieder gebaut werden können. Mit dem einstimmigen Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan Nummer 5 für das Gebiet nördlich der Olderuper Straße und südlich des Sportheimwegs (wir berichteten) leiteten die Gemeindevertreter dafür nun die nächste Planungsphase ein. Entstehen sollen auf dem rund 1,4 Hektar g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen