Sanierung der L281 : Bauarbeiten sorgen für Vollsperrung zwischen Kolkerheide und Joldelund

Avatar_shz von 20. August 2020, 11:39 Uhr

Ab 1. September müssen Autofahrer auf der Strecke mehr Zeit einplanen. Umleitungen werden eingerichtet.

Kolkerheide/Joldelund | Vom 1. September (ab 7 Uhr) bis voraussichtlich Ende Oktober 2020 soll die beschädigte L281 zwischen Kolkerheide und Joldelund erneuert werden. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH)  mit. „Die Arbeiten können aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter Vollsperrung durch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen