Strassensanierung : Bahn frei für die Asphaltwalze

23-2043818_23-55833437_1382108687.JPG von 01. November 2018, 14:29 Uhr

shz+ Logo
Schlaglöcher allerorten – zwölf Bauabschnitte sollen bis 2021 zwischen St. Peter-Ording und Joldelund in Angriff genommen werden.
Schlaglöcher allerorten – zwölf Bauabschnitte sollen bis 2021 zwischen St. Peter-Ording und Joldelund in Angriff genommen werden.

Auch das südliche Nordfriesland profitiert vom Sanierungsprogramm für Landesstraßen. Los geht es im Frühjahr auf Pellworm.

St. Peter-Ording | Die Landesregierung will insgesamt 900 Kilometer Landesstraße bis 2022 sanieren. Es ist der Auftakt zu der Komplett-Instandsetzung aller Landesstraßen bis 2030 (wir berichteten). Rund 90 Millionen Euro sollen jährlich in dieses Großprojekt fließen. Auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen