zur Navigation springen

Festival der elektronischen Musik : Bachblyten-Festival mit den Erben von Kraftwerk

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Feinsten Techno, Deephouse, Techhouse sowie Psychedelic und Progressive Trance bietet das Bachblyten-Festival in Schwesing – der Organisator im Interview.

Rund 3000 Freunde elektronischer Musik feiern von heute Mittag bis Sonntagabend auf dem Flugplatz Schwesing beim Bachblyten-Festival. Sie genießen die familiäre Atmosphäre auf dem dekorierten Gelände. Unter den Fans der Techno- und Trance-Musik hat sich diese Veranstaltung fest etabliert – Grund genug, den Organisator Karsten Preik um einen Rück- und Ausblick zu bitten.

Woher kommt der Name?
Karsten Preik: Wir spielten einfach nur mit Wörtern wie Blüten und Elektrolyte – und schon hatten wir’s.


Welche Musik hört ihr dort?

Feinsten Techno, Deephouse, Techhouse sowie Psychedelic und Progressive Trance. Das Ganze wird mit einem Alternativ-Floor abgerundet. Einfach ausgedrückt, handelt es sich um elektronische Tanzmusik im Vier-Viertel-Takt mit bis zu 140 Schlägen pro Minute (beats per minute). Trance beispielsweise wird auf die prominente Gruppe Kraftwerk zurückgeführt. Bei uns sind in diesem Jahr unter anderem Victor Ruiz, ein Top-Produzent aus Südamerika, und Extrawelt, die seit vielen Jahren zu den Top-Acts der Szene zählen.


Das wievielte Festival ist es?
Seit acht Jahren findet es in Schleswig-Holstein statt, anfangs auf einem abgelegenen Acker bei Kiel, seit fünf Jahren auf dem Flugplatz Schwesing.


Wie hat sich das entwickelt?

Besonders beeindruckend ist heute der Moment, in dem die Besucher das reich dekorierte Gelände betreten und die aufwendige Gestaltung der Floors erleben. Das vielseitige Team aus Bastlern, Lichtkünstlern und Techniktüftlern leistet mit viel Leidenschaft ganze Arbeit bei der Umsetzung des jährlich wechselnden Themas. Heute ist das Festival groß genug, um mit anderen mithalten zu können, aber immer noch klein genug, dass viel Freiheit und ein ganz bestimmter Spirit herrscht, der bei zunehmender Größe schnell verloren gehen würde.

Wo gibt es ähnliche Festivals mit der selben Musik?
In Kiel etwa, ein großes Festival findet an der Müritz statt.

Interview: Birger Bahlo
Alle Infos im Internet unter:

www.bachblyten-festival.de

zur Startseite

von
erstellt am 04.Aug.2017 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen