Landesbetriebs Küstenschutz und Nationalpark : Azubi-Treff im Multimar Tönning

shz_plus
<p>Ihre grünen Arbeitsjacken und die weißen Laborkittel zeigen, wo die Wasser-, Metallbauer, Land- und Baumaschinenmechatroniker, die Biologie- und Chemielaboranten und eine Multimar-Tierpflegerin arbeiten.</p>

Ihre grünen Arbeitsjacken und die weißen Laborkittel zeigen, wo die Wasser-, Metallbauer, Land- und Baumaschinenmechatroniker, die Biologie- und Chemielaboranten und eine Multimar-Tierpflegerin arbeiten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
08. November 2018, 16:28 Uhr

Drei Ausbildungsjahrgänge des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz und des Landeslabors kamen zur Jugendausbildungsversammlung im Multimar Wattforum zusammen. Ihre grünen Arbeit...

Dier ngrdAneguhsuibjgsläa esd dLasnebbieerst ürf zühtse,cKunst ktNnaporaila und sueezcrMtehs nud sde raaboendLsls aknem rzu gbdnamguJgsseudierluamnsuvln im uratmilM tWmrfotau u.zsnmaem erIh reügnn jebskaetrniAc udn ide nweeiß ibrolatkLte engiz,e wo eid ,sae-Wsr eaubel,lMrta daL-n und kBuearesn,aminmhiaortchcen ide ooe-giBil ndu hentileaoCermbna udn eein pentrTgelifrruiaeMl-im eten.iabr Mit ulsdnugAsi-b nud rnneelhBeeörtid sdeuretnikit es,i eiw die eutg aäliuttQ irehr Agnuuiblsd conh bsrsee erwdne knan. eeuN pzsAilsgäeudnbult ni red lnnueaseLwdtvrag nderwe jewleis zmu .1 Auusgt tbe.sezt

zur Startseite