shz_plus
Die verschiedensten Sparten und Sportstätten könnten von den Fördermitteln profitieren.
Die verschiedensten Sparten und Sportstätten könnten von den Fördermitteln profitieren.

Sportliche Zukunft in Husum : Ausschuss beschließt Sportentwicklungsplan

Husum Fraktionen sind sich einig darüber, mit einem Sportentwicklungsplan die Infrastruktur in der Storm-Stadt zu verbessern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
24. Oktober 2018, 14:40 Uhr

Die Stadt soll einen Sportentwicklungsplan bekommen – darüber waren sich die Fraktionen im Ausschuss für Schule, Kultur und Sport einig. „Wir müssen das jetzt endlich mal auf die Schiene bringen“, sagte G...

ieD dSatt sllo eienn rpptoknnictlsSewuganl mbomkeen – brüdaer eawnr ichs ide neaokitFnr im sAssuusch frü he,cSlu uuKltr udn rStop .iegni rW„i esmnsü ads jettz hcledin lma uaf edi niceSeh giebnn,r“ saget Gönra tsRu (W,SS) sseend knFiaort den Aargtn eeceirhting eatht wri( e.inbchtreet) itM einem gkillnpwatsSoenucnrpt nkönet Hsuum ihecertl emFdtröilrte ürf dei arSgunien dnu nde Nbuaeu von Stnrpotettsä .nleaterh auzD losl die awVergutln nie seeexrnt oabüurlgsnPn nbaaurfeegt – ein sPauss mi tn,Agra übre dne se ieb nde krFaneiton hnco ileihchcr absefrcersdäGph b.ag

oS„ weit dsin wir cdho nohc agr t,ch“in tagse ecsunAizshdeuvosrsstr otensTr achrmuSehc .(SDP) „Wri ssmneü den raPnenl nVbaogre ahmnce ndu rest nlmeia nbare,ieert saw esi napenl lole“s.n cuAh rtTeau azhB,naf WHG, edtero,fr estr eein aBaunmendastshfe urdhc ide tdatS tneiaberre zu alsn:se rstE„ tim esmide teruFt nakn anm ads ranübogsunlP aetfune.g“rba meudZ mssüe amn im oewgeVr ied eosKtn nmlitteer. W„ir bhena sun halucs arfgteg dun ni elüiNbl tah dei gnuanPl zrika 0300 0 Euor ektsg,t“eo egeteentng Gaörn utRs zd.au dßeemurA nakn„ nsu die ixstreEpe nisee snnagorslbuPü tmi ineme Bkcli von ßaneu e.hfnle hIc äefnd es trcr,htfeteeigg ewnn wir rfdüa ine gdBtue eeslsino eönknn“. cuhA ied UDC hactme hsic fadrü arkt,s ein glbnPnruaoüs uz a:rgnfeutabe „Wir nnnöek ven,arritobe aebr irw smnesü se nich“t, gesta otarLh wstkPiel.o sE sie slhgoi„,c adss erst neie mnusasfBeandetha flroe.gt aDs ist cehaS des üuPn“rls.gsaonb

eüervteorrhBsrg itnMar lKdin trzgeäe:n m„I guZe esd onprgcwtanSnlsktslpieu idwr oinehnh niee aBefsr-d ndu letsaansyaseBnd htg.e“amc ieD aeotnknFir intigeen hsic ruadaf, edn Aatzbs, nie üunsnlgPbroa nubrgaeatef zu ,lnleow usa dme ngtaAr zu stchnir.ee Zcuitäzlhs llso eid aVrwglentu im groVewe asfrdnuh,inee iew utg die nChcena fua eFtrlödretmi tenhs.e

 

 

 

 

 

zur Startseite