Kirchengemeinde Schwesing : Ausgezeichnet: Ansgar-Kreuz für Renate Hasche

shz+ Logo
Renate Hasche (Mitte) wurde von Inke Thomen-Krüger und Jürgen Kaphengst mit dem Ansgar-Kreuz ausgezeichnet.
Renate Hasche (Mitte) wurde von Inke Thomen-Krüger und Jürgen Kaphengst mit dem Ansgar-Kreuz ausgezeichnet.

27 Jahre lang war sie der gute Geist im Schwesinger Kirchenbüro: Renate Hasche geht nun in den Ruhestand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Mai 2019, 14:48 Uhr

Schwesing | Während eines feierlichen Gottesdienstes wurde der Gemeindesekretärin der Kirchengemeinde Schwesing Renate Hasche das Ansgar-Kreuz verliehen. Gleichzeitig wurde die 61-Jährige in den Ruhestand verabschied...

shSciwgen | äWerhdn enesi ieerinhcfel tGeisdoseenstt rewud dre misnetGdnräereeeki rde hieKeeigedrnmcn ghcewSins eeantR cHshae das senrrzaA-Kug ehvre.ienl tligeciGehiz duwre die e1gä-6iJrh in den danseRhtu iehrvtadbcee.s 72 rhJea lang ise eis rde tgeu sGeti mi nciüeKorbhr weg,eens btneeto Prtaso negJür g.hKpanest Ihr„ niMrehzneecak arw rihe i,enlrkihteudFc krieähsVtiesllc ndu rhie eomKpzten in eeaenA.nlgsgrehentgltVi-“weun

hAuc ied lleeenesttverrtd rPiöptsn sed ekerKshcinsier nfraedil,drNos Iken ehgrKeüT,-romsn scsolhs ishc dem Lob a.n oesesrndB ni ihmre ecteanhenhmilr nikWre ise Hchsea lsa Ciitnhrs ien lrbdiVo engwes.e Dhoc nun mcöeht seide sich merh hreri Fmiilae endim.w  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen