Kirchengemeinde Schwesing : Ausgezeichnet: Ansgar-Kreuz für Renate Hasche

shz+ Logo
Renate Hasche (Mitte) wurde von Inke Thomen-Krüger und Jürgen Kaphengst mit dem Ansgar-Kreuz ausgezeichnet.
Renate Hasche (Mitte) wurde von Inke Thomen-Krüger und Jürgen Kaphengst mit dem Ansgar-Kreuz ausgezeichnet.

27 Jahre lang war sie der gute Geist im Schwesinger Kirchenbüro: Renate Hasche geht nun in den Ruhestand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
06. Mai 2019, 14:48 Uhr

Schwesing | Während eines feierlichen Gottesdienstes wurde der Gemeindesekretärin der Kirchengemeinde Schwesing Renate Hasche das Ansgar-Kreuz verliehen. Gleichzeitig wurde die 61-Jährige in den Ruhestand verabschied...

nsghSwiec | ehndWär nseei hecielernif eGtestnosisetd erudw edr dsrneniiemäereGkte dre Kinhndegremecei ncisgehwS eaetRn hesHac dsa rgeAarsuKnz- ervelihne. tgelhGzcieii dreuw dei rhei-g61äJ ni den destunaRh etreaihcve.bsd 27 aeJhr glna ies ise rde gute sGiet mi übcienhrrKo eew,seng eteobtn Porast nJgrüe tgseh.anpK hr„I nzeeaihckMren rwa rihe Fd,kcniretulieh hirsesiläkcVtle udn irhe eotpnezKm ni e-nrnhultnege.gwenesVtiAa“lge

cuhA ied eeevlrsettrdteln önPipstr sed ceeirseshinrKk rNdoela,rdnfis enkI emTg,-soKrünreh socshls ichs mde boL a.n sdosBeenr in hierm tlmeacneheirnh ikWnre sei aHsche lsa rinshtCi ien oVlbdri ewg.sene cDho unn möceht seedi hcsi mrhe hrrei Feamiil .menidw  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen