Schwabstedt : Aufregung um Baumfäll-Aktion an der Treene

Avatar_shz von 11. Februar 2021, 12:43 Uhr

shz+ Logo
Die Weiden wurden in etwa ein bis zwei Meter Höhe abgesägt.

Die Weiden wurden in etwa ein bis zwei Meter Höhe abgesägt.

Es wurden etliche Weiden gefällt oder sehr weit heruntergeschnitten. Naturschützer kritisieren die Gemeinde für dieses Vorgehen.

Schwabstedt | Mit einer für viele Bürgerinnen und Bürger in Schwabstedt ärgerlichen Aktion sorgte die Gemeindevertretung für Schlagzeilen. So wurden im Areal Papenhörnweg in unmittelbarer Nähe zu Treene-Freibad und Campingplatz kürzlich in erheblichem Umfang Bäume gekappt und gefällt. Gemeinde beruft sich auf Verkehrssicherungspflicht Auf Anfrage unserer Zeitung er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen