zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

21. Oktober 2017 | 13:16 Uhr

Auf zum Tönner Peermarkt

vom

Buntes Festwochenende in Tönning mit Jahrmarkt, Feuerwerk sowie Pferdehandel und Showprogramm am Sonntag

shz.de von
erstellt am 13.Aug.2013 | 03:59 Uhr

tönning | Die Eider-Stadt kommt aus dem Feiern gar nicht heraus. Kaum liegt das Hafen-Jubiläum hinter den Tönningern, kündigt sich das nächste Fest schon an: Am kommendenden Sonntag (18.) ist wieder Peermarkt im Schlosspark - mit Pferdehandel, Reitvorführungen und Ringreiten. Doch schon am Freitag (16.) steht Tönning wieder Kopf mit dem Jahrmarkt auf dem Marktplatz. Los geht es um 14 Uhr. Als besonderes Bonbon haben die Schausteller für Sonnabend (17.) ein Feuerwerk am Schlosspark organisiert. Es beginnt gegen 22.30 Uhr.

Und am Sonntag darf dann im Schlosspark wieder um Pferde gefeilscht werden. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm - ein Mix aus Information und Unterhaltung rund ums Pferd sowie Live-Musik, Oldtimer Trecker und Kunsthandwerk. Der Eintritt ist frei Zunächst findet im Schlosspark ab 10 Uhr ein Gottesdienst statt. Um 10.45 Uhr fahren die Oldtimer-Trecker vor und können anschließend hinter der Bühne den gesamten Tag über bestaunt werden. Um 11 Uhr wird der Peermarkt durch den Bürgervorsteher Stefan Runge offiziell eröffnet. Dazu singt der Shantychor "Die Eiderenten".

Es schließt sich ein buntes Showprogramm an. Auf der Bühne sorgt ab 11.45 Uhr der Fitness Club Body in Motion unter der Animation von Claudia und Heiko Meyer für gesunde Bewegung. Ab 12.30 Uhr tritt der Hamburger Sänger und Gitarrist Achim auf, der mit irischem und schottischem Folk versteht, das Publikum an der Westküste zu begeistern und zum Mitsingen zu animieren. Um 13.15 Uhr startet der Blaulichttag. Die Polizei, der Zoll, die Freiwilligen Feuerwehren Tönning und Kating, das Deutsche Rote Kreuz Tönning, das Technische Hilfswerk (THW) und die DLRG geben einen Einblick in ihre Arbeit und haben auch ein Programm für die Kinder vorbereitet. Ab 14 Uhr sorgt die Polizei-Big-Band für musikalische Unterhaltung. Ab 15.15 Uhr wird zum ersten Mal die Kampfsportgruppe Aikido aus Oldenswort ihr Können unter Beweis stellen.

Im Park gibt es außerdem um 11.40 und 13.40 Uhr Reitvorführungen mit den Bow-Riders unter der Leitung von Rosa Struve. Ab 13 Uhr werden die Tönninger Ringreiter ihre Stadtmeisterschaft austragen. Den gesamten Tag über gibt es einen Streichelzoo, Kinderschminken, Hüpfburg, Reitzubehörverkauf, Kunsthandwerk und natürlich Pferdehandel.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen