Messe mit Vorträgen und Workshops : Auf in ein gutes Leben

Sie freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher: Aussteller und Organisatoren der „Gut leben“-Messe.
Sie freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher: Aussteller und Organisatoren der „Gut leben“-Messe.

Bei der sechsten „Gut leben“-Messe in Husum erfahren die Besucher an rund 100 Ständen viel über alternative und gesundheitsfördernde Methoden. Auch Vorträge und Workshops stehen auf dem Programm.

shz.de von
15. Februar 2018, 13:00 Uhr

Die Messe für das „Gute Leben“ findet zum sechsten Mal statt. Erneut präsentieren sich am Sonntag (25.), von 10 bis 18 Uhr im großen Foyer der Messe Husum & Congress Aussteller aus dem Bereich der alternativen und gesundheitsfördernden (Heil-)Methoden an rund 100 Ständen. Allen ist es ein Anliegen, den Besuchern im persönlichen Gespräch, in Workshops oder in Vorträgen – auf dem Programm stehen rund 40 – die eigenen Methoden vorzustellen.

Vermittelt werden soll, was Körper und Seele gut tut. Zu den Themenbereichen gehören unter anderem Stoffwechsel-Optimierung, ganzheitliche Zahnheilkunde, Aura-Fotografie, schamanische Heilweisen, gewaltfreie Kommunikation und „Pilgern einmal anders“.

Mit vegetarischer Ernährung ist auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher der „Gut leben“-Messe gesorgt.

Nähere Informationen finden Interessierte im Internet auf der Seite www.gut-leben-messe.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen