Open-Air-Bands Ganz vorne dabei : Angesagter geht es nicht

Im Sommer 2012 rockten Santiano schon die Husumer Hafentage.
Im Sommer 2012 rockten Santiano schon die Husumer Hafentage.

Vierfach- und Doppel-Platin für Santiano – und The Baseballs treten beim deutschen Vorentscheid zum Europäischen Song Contest auf. Beim ersten zweitägigen „Husum OpenAir“ im Juli sind zwei ganz angesagte Bands dabei.

shz.de von
27. Februar 2014, 07:00 Uhr

Ihre Sterne leuchten gerade besonders hell – und die Macher des „sh:z-Event Sommers 2014“ holen sie vom Himmel. Genauer gesagt: beim ersten „Husum OpenAir“ auf die Bühne. Santiano sind jetzt anlässlich ihres ausverkauften Konzertes in der Hamburger O2-World mit Vierfach-Platin für ihr Debütalbum „Bis ans Ende der Welt“ und Doppel-Platin für ihre aktuelle Scheibe „Mit den Gezeiten“ bedacht worden. Am 19. Juli lassen es die fünf Shanty-Rocker vor dem Nordsee-Congress-Centrum krachen – mit Oonagh, Wingenfelder, Haudegen und Björn Paulsen. Auch The Baseballs, am 20. Juli Vorgruppe von The BossHoss, sind frisch dekoriert: Das Rock-’n’-Roll-Trio wurde für den deutschen Vorentscheid zum Europäischen Song Contest nominiert. Karten (auch VIP-Pakete) für beide Konzerte (Beginn jeweils 17 Uhr) gibt’s an allen sh:z-Ticketcentern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen