zur Navigation springen

Vier Grad Wassertemperatur : Anbaden in der Nordsee

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Gut 40 Wasserratten haben sich in St. Peter-Ording in die vier Grad kühlen Fluten gestürzt. Im Vorjahr gab es nur zwölf mutige Wasserfreunde, die sich zu diesem Zeitpunkt in die Nordsee getraut haben.

Vier Grad Wasser- und sechs Grad Lufttemperatur luden nicht gerade zum Mitmachen ein. Trotzdem waren es doch gut 40 Wasserratten, die bei diesem coolen Event genauso viel Spaß hatten wie die vielen Zuschauer am Ordinger Strand. Im gemeinsamen Tross ging es vom Beach-Motel zum Meer, wo schon Schaulustige und DLRG warteten. Danach konnten sich die Aktiven in einer Fasssauna und mit heißen Getränken aufwärmen. Vergangenes Jahr waren es nur zwölf Mutige – eine tolle Steigerung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen