Corona-Krise in Nordfriesland : Am Sonntag elf Infizierte in NF und 239 Menschen in Quarantäne

Avatar_shz von 27. September 2020, 19:57 Uhr

shz+ Logo
Im Einsatz: Teststäbchen für den Corona-Rachenabstrich.
Im Einsatz: Teststäbchen für den Corona-Rachenabstrich.

Das Infektionsgeschehen steigt auch in NF deutlich an, so wie in Flensburg, wo Feiern in Dänemark Ursache sind.

Nordfriesland | Die Zahl der Infizierten in Nordfriesland wächst von Tag zu Tag: Freitag neun, Sonnabend zehn und am Sonntag elf Infizierte. Das teilte ein Sprecher des Kreises gestern Abend mit. Zehn seien auf dem Festland infiziert, eine Person auf einer Insel. Enorm gestiegen ist die Zahl derjenigen, die in Quarantäne sind. Bilanz bereits am Abend des Sonnabends: 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen