Alte Schule verschwindet zusehends

shz.de von
09. Dezember 2013, 21:00 Uhr

Wie eine vergessene Ruine ragt die ehemalige Iven-Agßen-Schule in der Friedrichstraße aus dem Boden. Mit dem Abriss geht nicht nur eine schulische Ära – jetzt auch für alle sichtbar – zu Ende, sondern auch ein Stück Rödemisser Geschichte. „Es tut einem in der Seele weh, wenn man das sieht“, erzählt Margret Thomsen aus Husum. „Alle meine Enkel sind hier zu Schule gegangen.“ Nicht mehr lange, dann wird auch der letzte Stein des altehrwürdigen Gebäudes abgetragen sein.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen