Aktionstag gegen Müll im Meer

von
13. Juni 2014, 12:57 Uhr

Immer mehr Müll belastet die Weltmeere. Um ein Zeichen gegen die Umweltverschmutzung zu setzen, findet morgen ab 13 Uhr der Aktionstag Clean Ocean Day im Nationalpark Wattenmeer am Ordinger Strand in St. Peter-Ording statt. Es wird dazu aufgerufen, sich aktiv gegen die Meeresverschmutzung einzusetzen. Um 13 Uhr beginnt ein Vortrag „Müll im Meer“ am Wassersportcenter X-H20. Von 14 bis 16.Uhr werden Strandführungen und Sammelaktionen zum Thema „Meerestreibgut und Treibschlecht“ angeboten. Ab 16 Uhr können alle Interessierten gemeinsam Kunst aus Meeresmüll entstehen lassen.

Veranstalter sind die Nationalparkverwaltung, das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum, die Schutzstation Wattenmeer und das Wassersportcenter X-H20. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen