Zug nach Husum : Aggressiver Schwarzfahrer ruft Polizei auf den Plan

Einsatz wegen eines Schwarzfahrers.
Einsatz wegen eines Schwarzfahrers.

Weil ein Schwarzfahrer aggressiv auftrat, rief der Zugbegleiter die Polizei.

shz.de von
08. November 2018, 10:20 Uhr

Am Mittwochabend wurde die Bundespolizei aus einem Zug auf der Strecke zwischen St. Peter-Ording und Husum alarmiert. Ein Zugbegleiter hatte Schwierigkeiten mit einem Reisenden.

Bei Ankunft des Zuges in Husum stellte sich heraus, dass der 35-Jährige ohne Fahrkarte angetroffen worden war und sich gegenüber dem Zugpersonal aggressiv verhalten hatte. Er gab an, dass er keine Fahrkarte hätte und auch keine kaufen wolle.

Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Erschleichen von Leistungen.


Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen