Amt Eiderstedt : Ärger wegen neuer Gebührenordnung

Avatar_shz von 06. Oktober 2020, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Der neue Amtsdirektor Matthias Hasse vereidigte Amtswehrführer Heinz-Dieter Hecke. Anschließend musste er sich der Kritik des Amtsausschusses stellen.

Der neue Amtsdirektor Matthias Hasse vereidigte Amtswehrführer Heinz-Dieter Hecke. Anschließend musste er sich der Kritik des Amtsausschusses stellen.

Obwohl die Gebührenordnung noch nicht beschlossen sei, wurde sie schon angewandt, monierte der Amtsausschuss.

Garding | Die jüngste Amtsausschuss-Sitzung des Amtes Eiderstedt war auch gleichzeitig die erste, an der Matthias Hasse als neuer Amtsdirektor teilnahm. Zu seinen ersten Aufgaben gehörte es, Eiderstedts wiedergewählten Amtswehrführer Heinz-Dieter Hecke zu vereidigen. Danach musste sich Hasse allerdings starker Kritik wegen der neuen Gebührenordnung stellen. Wäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen