Rantrum : Adventsmarkt gerettet

shz+ Logo
Freuen sich auf morgen: der Weihnachtsmann, Bernd Michalski, Lars Günther und Christian Theimer (v. l.).
Freuen sich auf morgen: der Weihnachtsmann, Bernd Michalski, Lars Günther und Christian Theimer (v. l.).

Fast wäre das traditionelle Ereignis ausgefallen. Kurzfristig gelang es dennoch, Rantrumer Vereine zur Organisation zu ermutigen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. November 2019, 15:26 Uhr

Rantrum | Der Weihnachtsmarkt in Rantrum ist gerettet. Die Erleichterung darüber ist allen Beteiligten anzumerken. Denn zu Anfang des Jahres sah es nicht danach aus. Ortskulturring ausgestiegen Der Ortskulturring...

rutanRm | reD knartsimhahceWt in naumrRt tsi ert.etteg eDi Ehtelinugrrec earürdb ist llean eligtitnBee kn.neuaezrm enDn zu ganAfn sde reahJs sha se thnic haadnc .uas

trOitslgrukunr ugiaseegnset

Dre utrintsurgOkrl ttaeh ni ernie guitSzn des susszcueaSoasslih ,enkgtneneegabb ssda er cthni herm für dei niOrgsaoanit urz refuügVgn t.ehts iEn caadhn frertoleg fuArfu sde esusAucsshs na ied sosnitgresnaäs eniVree nud beeVndrä bbile gro.elflso

Schue hanc enntgaOriosra

ocDh ads otlwel entteeeeGimerrvrd Ctnsiriha iehTrme hinct nnnhehe.im eeGmasnmi tim eisenn nsegeAkmllto Lsra erühGtn und dneBr cMiahiksl gageln e,s die enuRrramt nereiVe annd dhoc üfr ide grOsiitnaano uz ervtinem.oi

rSatt mti haaelrieWdctp

iDe ntraslnVageut am dnnaeSbno ).03( ttstrae iaoiletnldrt tim edr ediciersNfnrsoh rWlheidaeacpt mu .3410 hrU an der u.lcShe -etKrirdnagne und crhSuilenkd henenm na emd zUmug cudrh rRaumnt eti.l Zlei ist edr hkemWthr,nicstaa rde dunr mu sda hweeaFsrruuhe in erd Atenl aoeßrDrtfs atueafgub its. roDt thäfr mu 71 rUh edr iatWsmhnneanhc vor nud tevilter enlkei ensehkGce an jdsee dni.K tnAgobeen enewrd neie aefKfeletf,a nüGweihl nud rendea ekGrä,tne elWfafn und slr.wGtruil

Velie eändtS ndu Miuks

neabDen wentra die Senädt mit sitentiea,sehbcenWalh ,eauambTnnnVkaeru-f arpdnimremogKr und srneeda hrme auf ied uhre.eBcs Die tnRrumaer plerkaeelFueherw iwrd üfr suMki nesgo.r Um 18 rUh wdneer edi ineGwenr edr olomTba gne.goze  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen