Tönning : Abenteuerreise ohne Handy und Route: Målin Stöcker geht auf die Walz

Avatar_shz von 15. September 2020, 10:52 Uhr

shz+ Logo
Bevor es losging, warfen Målin Stöcker (2.v.r.) und ihre Begleiter einen letzten Blick auf Marktplatz und Kirchturm.

Bevor es losging, warfen Målin Stöcker (2.v.r.) und ihre Begleiter einen letzten Blick auf Marktplatz und Kirchturm.

Für zwei Jahre und einen Tag geht die 20-jährige Zimmerer-Gesellin auf Wanderschaft. Sie berichtet, was das genau für sie bedeutet.

Tönning | Kaum hat Målin Stöcker ihre Gesellenprüfung als Zimmerin erfolgreich bestanden, geht es auch schon weiter. Mit schwarzer Zimmerer-Kluft und Schlaghose, weißem Hemd und einem Wanderstock wird sie für zwei Jahre und einen Tag auf Wanderschaft gehen. Weiterlesen: Familie aus Tönning: Warum Jule das Krankenhaus seit ihrer Geburt nicht verlassen hat Bereits...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen