Corona in Nordfriesland : Nur vier neu infizierte Schlachter: Danish Crown vor Öffnung am Donnerstag

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Schlachtung und Zerlegung unter strengen Hygieneauflagen mit Mundschutz, Abstandsregeln und Kohortentrennung: Hier werfen die Kontrolleure dem Husumer Schlachthof gleich etliche Versäumnisse vor.
Schlachtung und Zerlegung unter strengen Hygieneauflagen mit Mundschutz, Abstandsregeln und Kohortentrennung: Hier werfen die Kontrolleure dem Husumer Schlachthof gleich etliche Versäumnisse vor.

Rund um das Schlachtzentrum in Husum gibt es insgesamt 136 Corona-Fälle. Für viele ist die Quarantäne bereits beendet.

Husum | Aufatmen im Kreishaus und bei Danish Crown: Die zweite Reihentestung von Schlachthofmitarbeitern und Familienangehörigen hat nur wenige weitere Corona-Infektionen ergeben. Von 169 PCR-Abstrichen der Mitarbeiter vom Donnerstag seien lediglich vier weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen