Zweiter Aufruf der Polizei : Zeugen gesucht für Unfall bei Dörpum: Lkw blendet Fahrer mit Fernlicht

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 11:44 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei Bredstedt sucht weiter nach dem Unfallverursacher und Zeugen.
Die Polizei Bredstedt sucht weiter nach dem Unfallverursacher und Zeugen.

Fernlicht blendet einen Fahrer, der mit seinem Ford Transit gegen einen Baum prallt. Die Polizei Bredstedt setzt ihre Suche nach dem Verursacher fort.

Bredstedt | Der Unfall ist zehn Tage her, jetzt bittet die Polizei erneut um Hilfe: Bereits am 15. Oktober, gegen sechs Uhr früh fuhr ein 44-Jähriger mit einem weißen Ford Transit auf dem Glücksburger Weg von Süden in Richtung Dörpum. In einer Linkskurve kam ihm ein mit Fernlicht fahrender LKW entgegen. So hatte es shz.de bereits vor zehn Tagen berichtet. Durc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert