Wasserschutzpolizei Husum : Von hohen Wellen und falschem Alarm: Was Georg Baumert auf dem Polizeiboot Sylt erlebt

Avatar_shz von 24. Februar 2021, 13:59 Uhr

shz+ Logo
Polizei-Hauptkommissar Georg Baumert ist zweiter Bootsführer auf dem Küstenboot Sylt der Schleswig-Holsteinischen Wasserschutzpolizei.
Polizei-Hauptkommissar Georg Baumert ist zweiter Bootsführer auf dem Küstenboot Sylt der Schleswig-Holsteinischen Wasserschutzpolizei.

Die Verkehrskontrolle auf der östlichen Nordsee übernimmt die Wasserschutzpolizei mit ihrem Küstenboot Sylt.

Husum | Eine halbe Stunde später als geplant legt um 12.30 Uhr das Küstenboot Sylt in seinem Heimathafen Husum an – die Wasserschutzpolizei kann die Meere kontrollieren, aber die Gezeiten nicht. Polizei-Hauptkommissar Georg Baumert (50) ist als zweiter Bootsführer natürlich mit an Bord. Sein Haar ist von dem starken Nordseewind noch leicht zerzaust. Doch s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen