Klimaschutz in Nordfriesland : Warum Sophie Backsen von Pellworm gegen Deutschland klagt

Avatar_shz von 28. April 2021, 15:19 Uhr

shz+ Logo
Sophie Backsen vor der Edenswarft, dem elterlichen Biobetrieb auf Pellworm.
Sophie Backsen vor der Edenswarft, dem elterlichen Biobetrieb auf Pellworm.

Studentin Sophie Backsen von Pellworm hofft auf den Erfolg ihrer Klimaklage vor dem Bundesverfassungsgericht.

Pellworm | Wenn das Bundesverfassungsgericht am morgigen Donnerstag, 29. April, über vier ungewöhnliche Verfassungsbeschwerden entscheidet, kommt eine der Klägerinnen von der nordfriesischen Insel Pellworm. Zusammen mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace und weiteren Beteiligten wie Luisa Neubauer von Fridays for Future klagt Studentin Sophie Backsen (22) g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen