Amtsgericht Husum : Verfolgungsjagd und Schlägerei unter Jugendlichen endet beim Jugendamt

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 13:12 Uhr

shz+ Logo
Jugendliche versuchen Streit auf ihre Weise zu klären und landen vor Amtsgericht.
Jugendliche versuchen Streit auf ihre Weise zu klären und landen vor Amtsgericht.

Am Abend des 7. Mai 2021 kam es zu einer Verfolgung mit anschließender Rangelei und Schlägen unter Jugendlichen. Das Verfahren wurde eingestellt, von einem Urteil abgesehen. Die Angeklagten bekamen dennoch eine Strafe.

Husum | Am Mittwochvormittag wurden zwei Husumer Jugendlichen im Alter von 19 und 20 Jahren vom Amtsgericht Husum eine Geldstrafe und jeweils drei Gespräche mit dem Jugendamt Nordfriesland auferlegt. Grund dafür ist eine Verfolgungsjagd, auf die sich die beiden im Frühjahr 2021 eingelassen hatten. Sie waren einem 21-Jährigen nachgefahren und es war am Dockkoo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen