Konjunktur in Nordfriesland : Corona-Folgen: Nordfriesische Unternehmen trotzen der Pandemie

Avatar_shz von 14. Juni 2021, 13:48 Uhr

shz+ Logo
Mehr als Wind, Hafen, Tourismus und Landhandel: Die Wirtschaft in Nordfriesland, hier der Husumer Außenhafen, zeigt sich nach 16 Monaten Corona-Krise erstaunlich robust.
Mehr als Wind, Hafen, Tourismus und Landhandel: Die Wirtschaft in Nordfriesland, hier der Husumer Außenhafen, zeigt sich nach 16 Monaten Corona-Krise erstaunlich robust.

Die Wirtschaft in Nordfriesland zeigt sich nach 16 Monaten Corona-Krise erstaunlich robust – bei allen Problemen und tragischen Schicksalen.

Husum | Ken Blöcker schickt lieber nochmal eine Einschränkung vorweg: „Es gibt viele Schicksale von Unternehmern und Solo-Selbständigen, die am Abgrund stehen oder gefährdet sind“, räumt der Geschäftsführer des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste (UVUW) ein: „Aber die beschriebene Apokalypse ist nicht eingetreten.“ Dass fast jedes zweite Unternehmen v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen