Polizei sucht Zeugen : Unfall in Friedrichstadt: Gegen Bahnschranke gefahren und geflüchtet

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 13:30 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei Friedrichstadt fragt: Wer hat die Schranke in Friedrichstadt beschädigt oder den Unfall beobachtet?
Die Polizei Friedrichstadt fragt: Wer hat die Schranke in Friedrichstadt beschädigt oder den Unfall beobachtet?

Ein Pkw-Fahrer fährt gegen die Schranke in Friedrichstadt, die ragt danach ins Gleis. Ein Güterzug naht und zerbricht sie. Der Fahrer flüchtet. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Verursacher.

Friedrichstadt | In Friedrichstadt ist es am Donnerstagmorgen, 21. Oktober, zwischen sechs und acht Uhr am Bahnübergang in der Tönninger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Flucht gekommen. Nach Auswertung der Spuren dürfte ein bislang unbekannter Pkw gegen die Bahnschranke gefahren sein und diese beschädigt haben. Die Schranke ragte durch den Unfall in den Gleisber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert