Polizei sucht Zeugen : Unentschlossene Radfahrerin verursacht Fahrzeugschaden in Husum

_202103251633_full.jpeg

Weil sich eine Radfahrerin beim Richtungswechsel neu entschloss, fuhr ein Auto gegen den Bordstein.

Avatar_shz von
25. März 2021, 16:32 Uhr

Husum | Am Dienstag, 16. März, kam es gegen 14 Uhr in der Osterhusumer Straße in Husum zu einem Verkehrsunfall.

Eine Fahrradfahrerin befuhr mit ihrem roten Fahrrad die Osterhusumer in Richtung Ostenfelder Straße und wollte in Höhe des Lämmerfennenwegs links abbiegen. Sie hatte schon den linken Arm ausgestreckt, entschloss sich dann aber doch, nach rechts in Richtung Lämmerfennenweg zu fahren. Ein hinter der Radfahrerin fahrendes Fahrzeug wich der Radfahrerin aus und fuhr gegen einen Bordstein, wodurch ein Schaden an seinem Fahrzeug entstand. Die Radfahrerin fuhr in unbekannte Richtung weiter.

Das Polizeirevier Husum bittet Zeugen wie auch die Radfahrerin, sich unter Telefon 04841/830330 oder 04841/830311 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert