Steigender Meeresspiegel : Tag des Meeres: Wie Sophie Backsen für ihre Heimat Pellworm kämpft

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 10:45 Uhr

shz+ Logo
Pellworm liegt zum größten Teil unter dem Meeresspiegel und ist ohne zweite Deichlinie.
Pellworm liegt zum größten Teil unter dem Meeresspiegel und ist ohne zweite Deichlinie.

Zusammen mit Greenpeace und weiteren Beteiligten wie Luisa Neubauer hat die Studentin erfolgreich gegen die Bundesrepublik geklagt. Deutschland muss mehr gegen den Klimawandel unternehmen.

Pellworm | Sophie Backsen darf sich mit Fug und Recht als persönlich betroffen bezeichnen: Sie ist eines von vier Kindern der Biobauernfamilie Backsen, die auf der Pellwormer Edenswarft in Ostersiel seit acht Generationen einen landwirtschaftlichen Betrieb führt. Und Sophie, Studentin der Agrarwissenschaften, hat das Ziel, einmal den elterlichen Betrieb weiterzu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen