Biike-Feuer an der Nordsee : Sylt streamt Tradition – andere Inseln verzichten ganz

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 07:44 Uhr

shz+ Logo
Vor dem Ausbruch des Coronavirus waren die Biike-Feuer, wie hier 2019 in St. Peter-Ording, bei Einheimischen und Urlaubern sehr beliebt.
Vor dem Ausbruch des Coronavirus waren die Biike-Feuer, wie hier 2019 in St. Peter-Ording, bei Einheimischen und Urlaubern sehr beliebt.

In Tinnum sollen Holzstöße brennen – Zuschauer sind in der Pandemie jedoch nicht erlaubt.

Husum | Normalerweise leuchten entlang der nordfriesischen Küste am 21. Februar vielerorts die traditionellen Biike-Feuer. In diesem Jahr wird dies allerdings corona-bedingt nur in Ausnahmefällen an wenigen Orten der Fall sein – und dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Übertragungen im Internet und Fernsehen Damit die zahlreichen Biike-Liebhaber ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen