Bundestagswahl 2021 in NF : SSW-Kandidatin Sybilla Nitsch – eine Stimme im Bundestag für Minderheiten und Klimaschutz

Avatar_shz von 02. August 2021, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Sybilla Nitsch tritt für Minderheiten und Klimaschutz an und will für den SSW in den Bundestag.
Sybilla Nitsch tritt für Minderheiten und Klimaschutz an und will für den SSW in den Bundestag.

Die Husumerin verspricht auch, sich für bessere Rahmenbedingungen für Sprachkitas, Mehrgenerationenhäuser und bezahlbarem Wohnraum stark zu machen.

Husum | Bislang fehlt im Bundestag etwas. Für Schleswig-Holstein – und vor allem für den nördlichen Landesteil. Jedenfalls findet Sybilla Nitsch das. Die 40jährige Husumerin ist Lehrerin an der Danske Skole in Husum: Sie leitet dort den Fachbereich Politik, Geschichte Religion. Weiterlesen: Linke-Kandidat Hartmut Jensen über Mindestlohn, Grundeinkommen, Ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen