Storchendorf Bergenhusen : Storchenausstellung öffnet zu Himmelfahrt

Avatar_shz von 05. Mai 2021, 09:27 Uhr

shz+ Logo
Ein Storch hat in Bergenhusen eine gekappte Fichte als Brutplatz auserkoren.
Ein Storch hat in Bergenhusen eine gekappte Fichte als Brutplatz auserkoren.

In diesem Jahr haben sich viele Störche eingefunden, die schon einige Jungvögel ausgebrütet haben.

Bergenhusen | Die Störche sind lange zurück im Storchendorf Bergenhusen, nun öffnet auch die Storchenausstellung des NABU wieder ihre Türen für die Besucher. Dies durch die anhaltenden Pandemiebedingungen zunächst jedoch nur im eingeschränkten Betrieb: Erster Öffnungstag beim Michael-Otto-Institut im NABU, Goosstroot 1, ist Christi Himmelfahrt (13. Mai) von 10 bis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen