Elektromobilität hat Vorrang : Anfragen zur Erdgas-Zapfsäule laufen ins Leere – die Stadtwerke Husum haben sie längst verkauft

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Die Erdgas-Zapfsäule war 2015 neu eingerichtet und bis 2021 von den Stadtwerken Husum betrieben worden.
Die Erdgas-Zapfsäule war 2015 neu eingerichtet und bis 2021 von den Stadtwerken Husum betrieben worden.

Die Stadtwerke Husum sind nicht mehr Betreiber der Erdgas-Zapfsäule an der Aral-Tankstelle in der Flensburger Chaussee. Der Energieversorger hat sie schon 2021 verkauft und hat keine Informationen mehr über sie.

Husum | In den vergangenen Tagen seien bei den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen