Sommerferien in Nordfriesland : FC St. Pauli-Fußballschule in Hattstedt: Dribbeln, kicken und kontern wie die Profis

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 09:19 Uhr

shz+ Logo
Das Runde muss ins Eckige: Noch bis Freitag trainieren 82 kleine „Rabauken“ in der St. Pauli-Fußballschule auf dem Gelände des TSV Hattstedt ihre Technik am Ball.
Das Runde muss ins Eckige: Noch bis Freitag trainieren 82 kleine „Rabauken“ in der St. Pauli-Fußballschule auf dem Gelände des TSV Hattstedt ihre Technik am Ball.

Ein absoluter Höhepunkt für alle fußballbegeisterten Nachwuchsspieler von sechs bis 16 Jahren ist derzeit wohl das Training der St. Pauli-Fußballschule im Hattstedter Sportpark. Noch bis Freitag wird gekickt.

Hattstedt | Fünf Tage Fußballfieber pur: Die Begeisterung steht den 82 Kinder, die dieser Tage am St. Pauli-Fußballcamp im Sportpark des TSV Hattstedt teilnehmen leuchtend ins Gesicht geschrieben. Auch interessant: Fußballer mit Herzblut: Andreas Bruhn engagiert sich 20 Jahre für Blau-Weiß Friedrichstadt Mit Feuereifer sind die Mädchen und Jungen im Alter z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen