Photovoltaik in Koldenbüttel : Solarparks Ja oder Nein: Gemeinde lässt ihre Bürger entscheiden

Avatar_shz von 10. August 2021, 11:18 Uhr

shz+ Logo
Der Bau von Photovoltaik-Anlagen in der Gemeinde Koldenbüttel ist stark umstritten.
Der Bau von Photovoltaik-Anlagen in der Gemeinde Koldenbüttel ist stark umstritten.

Schon einmal wurde ein Riesen-Solarpark in Koldenbüttel abgelehnt. Doch die Angst vor weiteren Anträgen ist da. Die Bürger sollen nun endgültig entscheiden.

Koldenbüttel | Bereits einmal wollte ein finanziell potenter Interessent entlang der Bahnstrecke Friedrichstadt-Husum in Koldenbüttel eine sehr große Fläche mit Photovoltaik-Elementen bebauen. Seinerzeit hatte der Gemeinderat abgelehnt – zu groß wären die Eingriffe in die Natur gewesen, zu sehr wäre auch die Ansicht von der Gemeinde, die durch viel Grün besticht, ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen