Landtagswahl in SH 2022 : Nordfriesland- Nord und Süd: Silke Backsen und Andreas Tietze kandidieren für die Grünen

Avatar_shz von 18. Oktober 2021, 11:59 Uhr

shz+ Logo
Andreas Tietze (Wahlkreis 1 Nordfriesland-Nord) und Silke Backsen (Wahlkreis 2 Nordfriesland-Süd) ziehen als nordfriesische Direktkandidat:innen für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den Landtagswahlkampf.
Andreas Tietze (Wahlkreis 1 Nordfriesland-Nord) und Silke Backsen (Wahlkreis 2 Nordfriesland-Süd) ziehen als nordfriesische Direktkandidat:innen für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den Landtagswahlkampf.

Die Pellwormerin Silke Backsen und ihre Familie haben bundesweit für Aufsehen gesorgt mit ihrer Klimaklage. Nun will Backsen in den Landtag. Andreas Tietze sitzt dort bereits, will aber weitermachen.

Nordfriesland | Der Husumer Andreas Tietze (Wahlkreis 1 Nordfriesland-Nord) und die Pellwormerin Silke Backsen (Wahlkreis 2 Nordfriesland-Süd) ziehen als nordfriesische Direktkandidaten für Bündnis 90/Die Grünen in den Landtagswahlkampf. Das Duo werde Nordfriesland mit einer breiten Themenvielfalt vertreten und im gesamten Spektrum der politischen Agenda aktiv sein, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen