Corona-Krise in Nordfriesland : Schulstart in Omikron-Welle: Wie Schüler, Eltern und Lehrer das erlebt haben

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 16:48 Uhr

shz+ Logo
Lea Wiese (r.) mit ihrer Mutter Silvia an der Gemeinschaftsschule Nord in Husum.
Lea Wiese (r.) mit ihrer Mutter Silvia an der Gemeinschaftsschule Nord in Husum.

Massenhafte Tests am Wochenende in Familien und die Testpflicht für alle am Montagmorgen in der Schule – erste Rückmeldungen vom Verlauf des Tages.

Husum/Bredstedt | Für den Schulstart am Montag hatte Ministerin Karin Prien klare Regeln verkündet. Eltern sollten darauf achten, dass bereits übers Wochenende Selbsttests gemacht werden. So sollen Corona-Viren erst gar nicht in die Schulen eingeschleppt werden. Und Schüler, Eltern, Lehrer – egal, wer ein Schulgebäude betritt, soll sich unverzüglich testen. Weiterle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen